Netzzugang/Entgelte

Bedingung für den Netzzugang Musterverträge

Lieferantenrahmenvertrag/Netznutzungsvertrag - gem. BNetzA-Beschluss ab 01.04.2018

Muster - Netznutzungsvertrag

Anlage 1 - Preisblatt

Anlage 2 - Kommunikationsdatenblatt und Verschlüsselung

Anlage 3 - EDI Vereinbarung

Anlage 4 - Sperrauftrag

Anlage 5 - Zuordnungsvereinbarung

Rechtlicher Hinweis:

Die hier veröffentlichten Vertragstexte einschließlich der AGB und der weiteren Anlagen dürfen ausschließlich für Vertragsschlüsse mit der OsthessenNetz GmbH verwendet werden. Jede andere Verwendung - auch in Auszügen oder Teilen - ist verboten.

Datenschutzerklärung (DS-GVO)

Netzentgelte für den Netzzugang 2021

Vorläufige Netzentgelte für den Netzzugang 2021

Hinweis: Bei diesem Preisblatt handelt es sich um eine Veröffentlichung der Höhe der Entgelte, die sich voraussichtlich auf Basis der für das Folgejahr (2021) geltenden Erlösobergrenze ergeben wird (§ 20 Abs. 1 Satz 2 EnWG). Die OsthessenNetz GmbH weist darauf hin, dass eine Ermittlung und Veröffentlichung verbindlicher Netzentgelte für das Jahr 2021 gemäß § 20 Abs. 1 S. 1 EnWG wegen der zum 15.10.2020 noch nicht vollständigen Datengrundlage nicht möglich ist. Stattdessen erfolgt hiermit eine Veröffentlichung voraussichtlicher Netzentgelte im Sinne von § 20 Abs. 1 Satz 2 EnWG. Wir behalten uns vor, abweichende verbindliche Netzentgelte zum 01.01.2021 nach den geltenden gesetzlichen und verordnungsrechtlichen Regelungen zu veröffentlichen. Ebenfalls behalten wir uns vor, die zum 15.10.2020 veröffentlichten Netzentgelte auch nach Vorliegen der vollständigen Datengrundlage unverändert beizubehalten und als die ab 01.01.2021 verbindlichen Entgelte zu veröffentlichen. Etwaige Differenzbeträge werden in diesem Falle über das Regulierungskonto verrechnet.

Netzentgelte für den Netzzugang 2020

Netzentgelte für den Netzzugang 2019

Netzentgelte für den Netzzugang 2018