Netzstrukturdaten

Veröffentlichung nach dem Energiewirtschaftsgesetz, der Netzentgeltverordnung und der Netzzugangsverordnung.

Netzdaten 2016
Gesetzliche Grundlage Passus Daten Link
EnWG,
§ 7a (5)
Bericht über Maßnahmen zur diskriminierungsfreien Ausübung des Netzgeschäftes     Bericht
EnWG,
§ 36 (2)
Grundversorger     Grundversorgung
EnWG,
§ 20 (1)
Bedingungen und Entgelte für Netzzugang einschließlich Musterverträge     Bedingungen
Netzentgelte
Musterverträge
EnWG, § 19 (1) Netzanschluss     Technische Mindestanforderungen
EnWG,
§ 23
Bedingungen und Entgelte für die Erbringung von Ausgleichsleistungen (diese sind in § 3 definiert) siehe hierzu Netzverluste    
StromNEV,
§ 10 (2)
Höhe der Durchschnittsverluste je Netz- und Umspannebene des Vorjahres und durchschnittliche Beschaffungskosten in ct/kWh des Vorjahres

HS
HS/MS
MS
MS/NS
NS

Regelzone Tennet
Los 1

Los 2

Regelzone 50Hertz
Los 

0,02 %
0,43 %
0,70 %
1,50 %
3,17 %

33,12 €/MWh

36,39 €/MWh

45,00 €/MWh

 
StromNEV,
§ 27 (1)
Netzentgelte     Netzentgelte
Netzentgelte Messung und Abrechnung
StromNEV,
§ 27 (1)

Individuelle Netzentgelte nach § 19 Abs. 3 StromNEV

Individuelle Netzentgelte nach § 19 Abs. 2 Satz 1 StromNEV

    Netzentgelte §19 (3) StromNEV
Netzentgelte § 19 (2)  S. 1 StromNEV
StromNEV,
§ 27 (2) 1.
Stromkreislänge zum 31.12. des Vorjahres, getrennt nach Freileitungen und Kabelleitungen sowie Netzebenen Kabel MS
Kabel NS
davon Kabel HA NS
Freileitung MS
Freileitung NS
davon Freileitung HA NS
1.335 km
4.838 km
1.423 km
519 km
42 km
12 km
 
StromNEV,
§ 27 (2) 2.
Installierte Leistung der Umspannebenen zum 31.12. des Vorjahres HS/MS
MS/NS
739,00 MVA
532,19 MVA
 
StromNEV,
§ 27 (2) 3.
Im Vorjahr entnommene Jahresarbeit je Netz- und Umspannebene in kWh HS
HS/MS
MS
MS/NS
NS
54.137.048 kWh
268.276.961 kWh
408.964.604 kWh
19.354.897 kWh
632.528.870 kWh
 
StromNEV,
§ 27 (2) 4.
Anzahl der Entnahmestellen je Netz- und Umspannebene * HS
HS/MS
MS
MS/NS
NS
26
37
2.157
1.754
147.150
 
StromNEV,
§ 27 (2) 5.
Einwohnerzahl im Netzgebiet zum 31.12. des Vorjahres   257.845  
StromNEV,
§ 27 (2) 6.
Versorgte Fläche gemäß § 24 (2) zum 31.12. des Vorjahres   207,38 km2  
StromNEV,
§ 27 (2) 7.
Geografische Fläche des Netzgebiets zum 31.12. des Vorjahres   1.880,99 km2  
StromNZV,
§ 12 (3) 3.
Ergebnis der Differenzbilanzierung Differenzbilanzkreis 0 kWh  
StromNZV,
§ 17 (2) 2.
§ 17 (2) 3.
§ 17 (2) 7.
§ 17 (2) 7.
Netzverluste, ihre Summenlast und Mengen sowie Preise der Verlustenergie

 

 

Regelzone Tennet
Los 1

Los 2

Regelzone 50Hertz
Los 

2,74 %
10.452 kW
39.314.850 kWh

33,12 €/MWh

36,39 €/MWh

45,00 €/MWh

Netzverluste
StromNZV,
§ 17 (2) 5.
Höchstentnahmelast und Bezug aus der vorgelagerten Netzebene   188.075 kW
1.027.668.631 kWh
 
StromNZV,
§ 17 (2) 6.
Summe aller Einspeisungen pro Spannungsebene und im zeitlichen Verlauf HS 30.498 kWh Lastgang
HS/MS 64.905.206 kWh Lastgang
MS 199.824.310 kWh Lastgang
MS/NS 6.089.624 kWh Lastgang
NS 117.633.956 kWh Lastgang
StromNZV,
§ 17 (2) 3.
Summenlast der nicht leistungsgemessenen Kunden   Jahresarbeit =
510.460.635 kWh
Zeitpunkt der Höchstlast =
22.01.2016, 18:15 Uhr
Höchstlast =
105.753 kW
Kleinkundenganglinie
StromNZV,
§ 15 (4) (5)
Bei Netzengpässen: zur Verfügung stehende Gesamtkapazität, Übertragungsrichtung, prognostizierte Dauer Es bestehen z. Z. keine Netzengpässe.    
StromNZV,
§ 17 (2) 4.
Summenlast der Fahrplanprognosen für Lastprofilkunden und die Restlastkurve der Lastprofilkunden bei Anwendung des analytischen Verfahrens     Kleinkundenganglinie
StromNZV,
§ 17 (2) 1.
Jahreshöchstlast und Lastverlauf   254.882 kW Gesamtnetz
 

* Bei der Zahl der Entnahmestellen je Netzebenen werden, entsprechend der Definition der BNetzA, entnehmende Kunden und die Netztransformatoren jeweils als eine Entnahmestelle gezählt.

Netzdaten 2015
Gesetzliche Grundlage Passus Daten Link
EnWG,
§ 7a (5)
Bericht über Maßnahmen zur diskriminierungsfreien Ausübung des Netzgeschäftes     Bericht
EnWG,
§ 36 (2)
Grundversorger     Grundversorgung
EnWG,
§ 20 (1)
Bedingungen und Entgelte für Netzzugang einschließlich Musterverträge     Bedingungen
Netzentgelte
Musterverträge
EnWG, § 19 (1) Netzanschluss     Technische Mindestanforderungen
EnWG,
§ 23
Bedingungen und Entgelte für die Erbringung von Ausgleichsleistungen (diese sind in § 3 definiert) siehe hierzu Netzverluste    
StromNEV,
§ 10 (2)
Höhe der Durchschnittsverluste je Netz- und Umspannebene des Vorjahres und durchschnittliche Beschaffungskosten in ct/kWh des Vorjahres

HS
HS/MS
MS
MS/NS
NS

Regelzone Tennet
Los 1

Los 2

Regelzone 50Hertz
Los 

0,02 %
0,62 %
0,82 %
1,83 %
3,16 %

49,00 €/MWh

45,35 €/MWh

42,58 €/MWh

 
StromNEV,
§ 27 (1)
Netzentgelte     Netzentgelte
Netzentgelte Messung und Abrechnung
StromNEV,
§ 27 (1)

Individuelle Netzentgelte nach § 19 Abs. 3 StromNEV

Individuelle Netzentgelte nach § 19 Abs. 2 Satz 1 StromNEV

    Netzentgelte §19 (3) StromNEV
Netzentgelte § 19 (2)  S. 1 StromNEV
StromNEV,
§ 27 (2) 1.
Stromkreislänge zum 31.12. des Vorjahres, getrennt nach Freileitungen und Kabelleitungen sowie Netzebenen Kabel MS
Kabel NS
davon Kabel HA NS
Freileitung MS
Freileitung NS
davon Freileitung HA NS
1.317 km
4.811 km
1.415 km
532 km
50 km
14 km
 
StromNEV,
§ 27 (2) 2.
Installierte Leistung der Umspannebenen zum 31.12. des Vorjahres HS/MS
MS/NS
739,00 MVA
537,37 MVA
 
StromNEV,
§ 27 (2) 3.
Im Vorjahr entnommene Jahresarbeit je Netz- und Umspannebene in kWh HS
HS/MS
MS
MS/NS
NS
82.487.464 kWh
264.830.964 kWh
387.877.079 kWh
10.490.823 kWh
600.515.707 kWh
 
StromNEV,
§ 27 (2) 4.
Anzahl der Entnahmestellen je Netz- und Umspannebene * HS
HS/MS
MS
MS/NS
NS
25
36
2.169
1.762
146.237
 
StromNEV,
§ 27 (2) 5.
Einwohnerzahl im Netzgebiet zum 31.12. des Vorjahres   255.530  
StromNEV,
§ 27 (2) 6.
Versorgte Fläche gemäß § 24 (2) zum 31.12. des Vorjahres   207,38 km2  
StromNEV,
§ 27 (2) 7.
Geografische Fläche des Netzgebiets zum 31.12. des Vorjahres   1.880,76 km2  
StromNZV,
§ 12 (3) 3.
Ergebnis der Differenzbilanzierung Differenzbilanzkreis 0 kWh  
StromNZV,
§ 17 (2) 2.
§ 17 (2) 3.
§ 17 (2) 7.
§ 17 (2) 7.
Netzverluste, ihre Summenlast und Mengen sowie Preise der Verlustenergie

 

 

Regelzone Tennet
Los 1

Los 2

Regelzone 50Hertz
Los 

3,10 %
9.066 kW
43.124.069 kWh

49,00 €/MWh

45,35 €/MWh

42,58 €/MWh

Netzverluste
StromNZV,
§ 17 (2) 5.
Höchstentnahmelast und Bezug aus der vorgelagerten Netzebene   184.624 kW
1.010.399.471 kWh
 
StromNZV,
§ 17 (2) 6.
Summe aller Einspeisungen pro Spannungsebene und im zeitlichen Verlauf HS 10.056 kWh Lastgang
HS/MS 71.879.274 kWh Lastgang
MS 156.664.341 kWh Lastgang
MS/NS 4.874.829 kWh Lastgang
NS 122.550.121 kWh Lastgang
StromNZV,
§ 17 (2) 3.
Summenlast der nicht leistungsgemessenen Kunden   Jahresarbeit =
599.177.530,5 kWh
Zeitpunkt der Höchstlast =
06.02.2015, 18:30 Uhr
Höchstlast =
115.294 kW
Kleinkundenganglinie
StromNZV,
§ 15 (4) (5)
Bei Netzengpässen: zur Verfügung stehende Gesamtkapazität, Übertragungsrichtung, prognostizierte Dauer Es bestehen z. Z. keine Netzengpässe.    
StromNZV,
§ 17 (2) 4.
Summenlast der Fahrplanprognosen für Lastprofilkunden und die Restlastkurve der Lastprofilkunden bei Anwendung des analytischen Verfahrens     Kleinkundenganglinie
StromNZV,
§ 17 (2) 1.
Jahreshöchstlast und Lastverlauf   248.914 kW Gesamtnetz
 

* Bei der Zahl der Entnahmestellen je Netzebenen werden, entsprechend der Definition der BNetzA, entnehmende Kunden und die Netztransformatoren jeweils als eine Entnahmestelle gezählt.

Netzdaten 2014
Gesetzliche Grundlage Passus Daten Link
EnWG,
§ 7a (5)
Bericht über Maßnahmen zur diskriminierungsfreien Ausübung des Netzgeschäftes     Bericht
EnWG,
§ 36 (2)
Grundversorger     Grundversorgung
EnWG,
§ 20 (1)
Bedingungen und Entgelte für Netzzugang einschließlich Musterverträge     Bedingungen
Netzentgelte
Musterverträge
EnWG, § 19 (1) Netzanschluss     Technische Mindestanforderungen
EnWG,
§ 23
Bedingungen und Entgelte für die Erbringung von Ausgleichsleistungen (diese sind in § 3 definiert) siehe hierzu Netzverluste    
StromNEV,
§ 10 (2)
Höhe der Durchschnittsverluste je Netz- und Umspannebene des Vorjahres und durchschnittliche Beschaffungskosten in ct/kWh des Vorjahres

HS
HS/MS
MS
MS/NS
NS

Los 1

Los 2

0,02 %
0,64 %
0,82 %
1,93 %
3,24 %

48,75 €/MWh

45,06 €/MWh

 
StromNEV,
§ 27 (1)
Netzentgelte     Netzentgelte
Netzentgelte Messung und Abrechnung
StromNEV,
§ 27 (1)
Individuelle Netzentgelte     Netzentgelte
StromNEV,
§ 27 (2) 1.
Stromkreislänge zum 31.12. des Vorjahres, getrennt nach Freileitungen und Kabelleitungen sowie Netzebenen Kabel MS
Kabel NS
davon Kabel HA NS
Freileitung MS
Freileitung NS
davon Freileitung HA NS
1.265 km
4.773 km
1.402 km
570 km
56 km
17 km
 
StromNEV,
§ 27 (2) 2.
Installierte Leistung der Umspannebenen zum 31.12. des Vorjahres HS/MS
MS/NS
732,50 MVA
523,25 MVA
 
StromNEV,
§ 27 (2) 3.
Im Vorjahr entnommene Jahresarbeit je Netz- und Umspannebene in kWh HS
HS/MS
MS
MS/NS
NS
67.772.062 kWh
260.806.679 kWh
389.751.091 kWh
10.131.288 kWh
602.343.757 kWh
 
StromNEV,
§ 27 (2) 4.
Anzahl der Entnahmestellen je Netz- und Umspannebene * HS
HS/MS
MS
MS/NS
NS
24
34
2.139
1.749
145.498
 
StromNEV,
§ 27 (2) 5.
Einwohnerzahl im Netzgebiet zum 31.12. des Vorjahres   254.511  
StromNEV,
§ 27 (2) 6.
Versorgte Fläche gemäß § 24 (2) zum 31.12. des Vorjahres   207,38 km2  
StromNEV,
§ 27 (2) 7.
Geografische Fläche des Netzgebiets zum 31.12. des Vorjahres   1.880,76 km2  
StromNZV,
§ 12 (3) 3.
Ergebnis der Differenzbilanzierung Differenzbilanzkreis 0 kWh  
StromNZV,
§ 17 (2) 2.
§ 17 (2) 3.
§ 17 (2) 7.
§ 17 (2) 7.
Netzverluste, ihre Summenlast und Mengen sowie Preise der Verlustenergie

Los 1
Los 2

3,24 %
10.301 kW
44.624.205 kWh
48,75 €/MWh
45,06 €/MWh

Netzverluste
StromNZV,
§ 17 (2) 5.
Höchstentnahmelast und Bezug aus der vorgelagerten Netzebene   186.773 kW
1.014.201.031 kWh
 
StromNZV,
§ 17 (2) 6.
Summe aller Einspeisungen pro Spannungsebene und im zeitlichen Verlauf HS 40.363 kWh  
HS/MS 80.026.630 kWh  
MS 157.894.807 kWh  
MS/NS 4.013.216 kWh  
NS 119.253.035 kWh  
StromNZV,
§ 17 (2) 3.
Summenlast der nicht leistungsgemessenen Kunden Jahresarbeit=502.833.1047 kWh
Zeitpunkt der Höchstlast=26.01.2013, 18:15 Uhr
Höchstlast =104.294 kW
  Kleinkundenganglinie
StromNZV,
§ 15 (4) (5)
Bei Netzengpässen: zur Verfügung stehende Gesamtkapazität, Übertragungsrichtung, prognostizierte Dauer Es bestehen z. Z. keine Netzengpässe.    
StromNZV,
§ 17 (2) 4.
Summenlast der Fahrplanprognosen für Lastprofilkunden und die Restlastkurve der Lastprofilkunden bei Anwendung des analytischen Verfahrens     Kleinkundenganglinie
StromNZV,
§ 17 (2) 1.
Jahreshöchstlast und Lastverlauf 254.312 kW   Gesamtnetz
 

* Bei der Zahl der Entnahmestellen je Netzebenen werden, entsprechend der Definition der BNetzA, entnehmende Kunden und die Netztransformatoren jeweils als eine Entnahmestelle gezählt.

Netzdaten 2013
Gesetzliche Grundlage Passus Daten Link
EnWG,
§ 8 (5)
Bericht über Maßnahmen zur diskriminierungsfreien Ausübung des Netzgeschäftes     Bericht
EnWG,
§ 36 (2)
Grundversorger     Grundversorgung
EnWG,
§ 20 (1)
Bedingungen und Entgelte für Netzzugang einschließlich Musterverträge     Bedingungen
Netzentgelte
Musterverträge
EnWG, § 19 (1) Netzanschluss     Technische Mindestanforderungen
EnWG,
§ 23
Bedingungen und Entgelte für die Erbringung von Ausgleichsleistungen (diese sind in § 3 definiert) siehe hierzu Netzverluste    
StromNEV,
§ 10 (2)
Höhe der Durchschnittsverluste je Netz- und Umspannebene des Vorjahres und durchschnittliche Beschaffungskosten in ct/kWh des Vorjahres HS
HS/MS
MS
MS/NS
NS
Los 1
Los 2
0,02 %
0,59 %
0,74 %
1,64 %
3,15 %
51,15 €/MWh
60,32 €/MWh
 
StromNEV,
§ 27 (1)
Netzentgelte     Netzentgelte
Netzentgelte Messung und Abrechnung
StromNEV,
§ 27 (1)
Individuelle Netzentgelte     Netzentgelte
StromNEV,
§ 27 (2) 1.
Stromkreislänge zum 31.12. des Vorjahres, getrennt nach Freileitungen und Kabelleitungen sowie Netzebenen Kabel MS
Kabel NS
davon Kabel HA NS
Freileitung MS
Freileitung NS
davon Freileitung HA NS
1.159 km
4.544 km
1.314 km
556 km
5 km
3 km
 
StromNEV,
§ 27 (2) 2.
Installierte Leistung der Umspannebenen zum 31.12. des Vorjahres HS/MS
MS/NS
732,50 MVA
515,73 MVA
 
StromNEV,
§ 27 (2) 3.
Im Vorjahr entnommene Jahresarbeit je Netz- und Umspannebene in kWh HS
HS/MS
MS
MS/NS
NS
46.910.056 kWh
257.346.048 kWh
381.094.690 kWh
9.728.057 kWh
604.487.962 kWh
 
StromNEV,
§ 27 (2) 4.
Anzahl der Entnahmestellen je Netz- und Umspannebene * HS
HS/MS
MS
MS/NS
NS
24
34
2.024
1.650
138.037
 
StromNEV,
§ 27 (2) 5.
Einwohnerzahl im Netzgebiet zum 31.12. des Vorjahres   242.414  
StromNEV,
§ 27 (2) 6.
Versorgte Fläche gemäß § 24 (2) zum 31.12. des Vorjahres   196,0 km2  
StromNEV,
§ 27 (2) 7.
Geografische Fläche des Netzgebiets zum 31.12. des Vorjahres   1.648 km2  
StromNZV,
§ 12 (3) 3.
Ergebnis der Differenzbilanzierung Differenzbilanzkreis 0 kWh  
StromNZV,
§ 17 (2) 2.
§ 17 (2) 3.
§ 17 (2) 7.
§ 17 (2) 7.
Netzverluste, ihre Summenlast und Mengen sowie Preise der Verlustenergie

Los 1
Los 2

3,02 %
9.129 kW
41.282.421 kWh
51,15 €/MWh
60,32 €/MWh
Netzverluste
StromNZV,
§ 17 (2) 5.
Höchstentnahmelast und Bezug aus der vorgelagerten Netzebene   189.688 kW
1.048.912.827 kWh
Höchstentnahmelast
StromNZV,
§ 17 (2) 6.
Summe aller Einspeisungen pro Spannungsebene und im zeitlichen Verlauf HS 14.413 kWh Lastverlauf
HS/MS 73.103.602 kWh Lastverlauf
MS 137.617.750 kWh Lastverlauf
MS/NS 5.139.207 kWh Lastverlauf
NS 103.454.320 kWh Lastverlauf
StromNZV,
§ 17 (2) 3.
Summenlast der nicht leistungsgemessenen Kunden Jahresarbeit=507.041.807 kWh
Zeitpunkt der Höchstlast=26.01.2013, 18:15 Uhr
Höchstlast =102.538 kW
  Kleinkundenganglinie
StromNZV,
§ 15 (4) (5)
Bei Netzengpässen: zur Verfügung stehende Gesamtkapazität, Übertragungsrichtung, prognostizierte Dauer Es bestehen z. Z. keine Netzengpässe.    
StromNZV,
§ 17 (2) 4.
Summenlast der Fahrplanprognosen für Lastprofilkunden und die Restlastkurve der Lastprofilkunden bei Anwendung des analytischen Verfahrens     Kleinkundenganglinie
StromNZV,
§ 17 (2) 1.
Jahreshöchstlast und Lastverlauf 241.051 kW   Gesamtnetz
Excel

* Bei der Zahl der Entnahmestellen je Netzebenen werden, entsprechend der Definition der BNetzA, entnehmende Kunden und die Netztransformatoren jeweils als eine Entnahmestelle gezählt.